Gehe direkt zum Inhalt

Hotels die vorübergehen geschlossen sind

Vollständige List mit Hotels, die vorübergehend geschlossen sind.

Die folgenden Hotels sind vorübergehend geschlossen: 

  • Thon Hotel Saga
  • Thon Hotel Kautokeino
  • Thon Hotel Gyldenløve
  • Thon Hotel Gardermoen
  • Thon Hotel Brussels Airport
  • Thon Hotel Kristiansand
  • Thon Hotel Jølster
  • Stanhope Hotel Brussels
  • Thon Hotel Bristol Stephanie
  • Thon Hotel Andrikken
  • Thon Hotel Vika Atrium
  • Thon Hotel Fosnavåg
  • Thon Hotel Ullevaal Stadion
  • Thon Hotel Stavanger
  • Thon Hotel Panorama
  • Thon Hotel Nidaros
  • Thon Hotel Spectrum
  • Thon Hotel Polar
  • Thon Hotel Orion
  • Thon Hotel Munch
  • Thon Hotel Arena
  • Thon Hotel Tønsberg Brygge
  • Thon Hotel Storgata
  • Thon Hotel Prinsen
  • Thon Hotel Brussels City Centre

Wir haben alle Gäste dieser Hotels kontaktiert, um Ihnen ein alternatives Hotel in der Umgebung anzubieten. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit und danken Ihnen für Ihr Verständnis. 

Fitnessräume und Schwimmbäder

Alle unsere Fitnessräume und Schwimmbäder sind vorübergehend geschlossen. Dies ist eine proaktive Massnahme, um die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Gäste zu gewährleisten.

Essen und Trinken

Thon Hotels folgt den nationalen Massnahmen und schliesst somit alle Restaurants und Bars in Norwegen und Belgien.

Wir bieten unseren Gästen ein à la carte Menü für das Frühstück an, da ein Buffet momentan nicht erlaubt ist. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit. 

Unser Kundendienst hat Reisende aus Ländern mit offiziellen Reiseverboten kontaktiert und Reservierungsänderungen oder –stornierungen angeboten. Für alle anderen Buchungen gelten unsere normalen Stornierungsbedingungen.

Wir informieren uns über den aktuellen Stand der Coronavirus-Lage und alle unsere Hotels befolgen die Empfehlungen und Sicherheitsmaßnahmen der lokalen und nationalen Gesundheitsbehörden.

Für weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus, besuchen Sie bitte die offiziellen Websiten der Gesundheitsbehörde des Landes, das Sie besuchen:

Norwegen

Belgien

Niederlande