Gruppe von Leuten, die Rib Båt in Fosnavåg fahren

Things to do in Fosnavåg

Fosnavåg liegt draußen im Meer an der Westküste – südlich von Ålesund und nördlich von Stad. Hier erwarten Sie spektakuläre Naturerlebnisse, interessante Restaurants und kleine Fachgeschäften.

  • Essen und trinken

Essen und trinken

Kami Skotholmen

Auf einer kleinen Insel liegt Kami Skotholmen. Hier gab es früher einen Handelsposten und ein Fischerdorf, was man auf jeden Fall merkt, wenn man im Restaurant in einer Fischerhütte aus der Mitte des 19. Jahrhunderts isst. Frischer Fisch direkt aus dem Meer in historischer Umgebung ist ein Erlebnis für sich. Und alles beginnt mit der zehnminütigen Fahrt mit dem Boot „Skreddaren“ oder „Lophelia“ vom Stadtzentrum von Fosnavåg aus.

Madelynn Coffee

Madelynn ist ein Café, in dem es weit mehr als Cappuccino und Chai Latte gibt. Es gibt eine amerikanische Speisekarte mit Sandwiches und Hamburgern, alle mit hohem X-Faktor. 

Restaurant Fosnavåg Brygge

Wenn Sie Lust auf eine Mahlzeit in maritimer Umgebung haben, ist das Restaurant Fosnavåg Brygge genau das Richtige für Sie. Wunderschön am Gästehafen von Fosnavåg gelegen, ist es in einem rauen Seehausstil eingerichtet, mit maritimen Antiquitäten und Werkzeugen aus der Umgebung als natürlichem Teil der Dekoration.

Restaurant Sjøkanten

Im Restaurant des Thon Hotels Fosnavåg können Sie ein Drei-Gänge-Menü in wunderschöner Umgebung direkt am Meer genießen. Dort gibt es frischen Fisch und hausgemachte Gerichte, zubereitet von Philip August Bendi, der den prestigeträchtigen Wettbewerb Koch des Jahres 2021 gewonnen hat. Gute Appetit!

Willys Gourmet

Sushi und Sauerteigpizza für unterwegs, gibt es etwas Besseres? Willys Gourmet ist ein Restaurant, das auch Catering und asiatische Spezialitäten wie Yakinuki und Frühlingsrollen, Sushi, Sauerteigpizza sowie Backwaren anbietet.

  • Bergwandern

Bergwandern

Fosnavåg ist von wunderschönen Bergen umgeben, und es gibt viele schöne Wanderungen, die man in der Umgebung unternehmen kann, egal ob Sie nur einen kurzen Spaziergang machen oder sich auf ein ganztägiges Abenteuer einlassen möchten. 

Muletua

Der mit Abstand schönste Gipfel ist der Muletua mit seinen 253 m ü.d.M. Von hier aus hat man einen fantastischen Ausblick in alle Richtungen – im Westen sieht man die Insel Svinøya, im Süden die Insel Skorpa, im Südosten die anderen Berge in Bezirk Herøy und im Nordosten ist die Insel Runde zu sehen. An der Spitze befindet sich ein restaurierter Torfschuppen, ein Schuppen, in dem Torf gelagert wurde. Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten. 

Sollia

Dies ist der höchste Berg im Bezirk Herøy und erhebt sich 660 Meter über dem Meeresspiegel. Oben angekommen haben Sie einen Blick in alle Richtungen und sehen Herøy, Sande, Ulstein, die Sunnmøre-Alpen und Vanylvsfjella. Kurz gesagt, ein wunderschönes Bild! Die Wanderung ist ca. 10,8 Kilometer lang und dauert rund vier Stunden.

Rundebranden

Dies ist der drittgrößte Vogelfelsen in Norwegen mit einer vielfältigen Vogelwelt und reichen Pflanzenvorkommen. Der Gipfel liegt 300 Meter über dem Meeresspiegel und bietet einen guten Blick auf das Meer, den Archipel und die Berge auf dem Festland von Stadt bis Eide in der Region Nordmøre. Die Wanderung von Goksøyr auf der Insel Runde auf den Gipfel geht bergauf und durch teilweise sumpfiges Gelände. Die Wanderung ist etwa 4 Kilometer lang und dauert rund zwei Stunden.

  • Museen und sehenswürdigkeiten

Museen und sehenswürdigkeiten

Herøy Kystmuseum

Machen Sie eine Reise zurück in die Geschichte im Kystmuseum von  Herøy. Die Handelsstadt aus dem 19. Jahrhundert hat verschiedene Gebäude mit Inneneinrichtungen, Fischereiausrüstungen und Booten. Unter anderem können Sie sich das Küstensegelschiff „Anna Olava“ genauer ansehen, eine Rekonstruktion, die auf der Grundlage von Entdeckungen eines alten Bootes gebaut wurde, das in Håkonsholmen in Ulstein gefunden wurde.

  • Aktivitäten an land

Aktivitäten an land

Sunnmørsbadet

An kalten Tagen kann es schön sein, drinnen ein heißes Bad zu nehmen. Im Sunnmørsbadet gibt es für Badebegeisterte jeden Alters etwas. Es gibt einen Whirlpool, ein Kinderbecken, Rutschen, einen Wettkampfpool und einen Warmwasserpool, und im Café können Sie bei einem Snack entspannen.

Landkino mit Qualität

Die Bewohner von Søre Sunnmøre strömen nach Fosnavåg, um ins Kino zu gehen. Das Konzerthaus in Fosnavåg wurde 2014 fertiggestellt und hat einen modernen Kinosaal mit Platz für 91 Zuschauer. Es ist das erste Kino des Landes, das Dolby Atmos mit Lautsprechern von Meyersound kombiniert und so ein kraftvolles Kinoerlebnis bietet. Neben dem Kino verfügt das Konzerthaus über einen modernen Konzertsaal mit Platz für 490 Zuhörern und bietet ein reichhaltiges Kulturprogramm. 

Schwimmen und Klettern in Mulevika

Mulevika ist eine wunderschöne kleine Bucht im Südwesten der Insel Nerlandsøya im Bezirk Herøy. Mit seinem feinkörnigen Sand und den großen Wellen ist dies ein beliebter Ort zum Schwimmen. Die Menge an Sand kann von Jahr zu Jahr variieren, da die Wellen des Atlantik ihn sowohl wegspülen als auch wieder aufspülen.

Mulevika hat auch ein großes und schönes Klettergebiet. Hier gibt es sowohl leichte als auch schwierige Routen, und in der Nähe gibt es Platz, um Zelte aufzustellen, um sich zu entspannen und den Sonnenuntergang zu genießen. Und gibt es etwas besser, als eine intensive Klettertour mit einem schönen Bad zu beenden?

  • Gruppenaktivitäten

Gruppenaktivitäten

RIB-Boot-Tour um die Insel Runde

Der Vogelfelsen auf der Insel Runde ist weit über die Grenzen Norwegens hinaus bekannt. Auf diesem südlichsten Vogelfelsen Norwegens sind zwischen 250 und 300 verschiedene Vogelarten registriert. Erlebnisse auf dem Meer bieten geführte Touren rund um die Insel Runde im RIB-Boot. Dabei können Sie die Vogelklippe vom Meer aus sehen, Ihren Blick auf den Leuchtturm Runde richten, an dem die Tour vorbeiführt, und nicht zuletzt Geschichten rund um den Schatz von Runde, den Rundeskatten, hören. 

Die Tour beginnt am Kai unterhalb des Thon Hotel Fosnavåg und es gibt mehrere tägliche Abfahrten während der Sommersaison vom 20. Juni bis 31. August.

Bootsfahrt zur Insel Runde

Die Insel Runde kann auch mit dem Boot besucht werden. Nehmen Sie an einer geführten Tour mit dem Passagierschiff MB Olden teil und kommen Sie den Vögeln auf der mächtigen Vogelklippe nahe. Hier können Sie auch eine reiche Tierwelt, ein tolles Wandergebiet und den Inselschatz Rundeskatten erleben, auf den Sie im Umweltzentrum Runde einen Blick werfen können.

Die Tour beginnt am Kai unterhalb des Thon Hotel Fosnavåg. 

Angelausflug

Gehen Sie auf einen Angelausflug zu einem der größten und wichtigsten Fischgründe Norwegens. Ortsansässige Fischer bringen Sie zu fischreichen Plätzen entlang der Küste von Møre, wo es Möglichkeiten für große Fänge gibt. Die Touren beginnen am Kai unterhalb des Thon Hotel Fosnavåg. Petri Heil!

Kajak- und Fahrradverleih

Wenn Sie Fosnavåg auf eigene Faust erkunden möchten, ist es am besten, dies von einem Kajak oder einem Fahrrad aus zu tun. Über Havopplevelse.no können Sie Fahrräder und Kajaks auf Tages-, Wochenend- oder Wochenbasis mieten.

Kami Skotholmen

Ein Ausflug nach Skotholmen ist ein besonderes Erlebnis. Hier lagen früher ein Handelsposten und ein Fischerdorf, von denen heute noch Spuren vorhanden sind. Die Fahrt beginnt am Hotelkai und dauert etwa zehn Minuten bis zum Restaurant Kami Skotholmen. Dort werden Ihnen Speisen aus dem Meer in einem Fischerhaus aus der Mitte des 19. Jahrhunderts serviert. Im Sommer wie im Winter ein schönes Erlebnis.

BRAUCHEN SIE HILFE BEI DER PLANUNG EINES UNVERGESSLICHEN AUSFLUGS?

Wenn Sie im Thon Hotel Fosnavåg übernachten, können Sie Ihren Aufenthalt mit einer Reihe unvergesslicher Aktivitäten verbinden. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen haben oder Ausflüge organisieren möchten.