Das sollten Sie in Ålesund sehen und unternehmen

Sowohl Meer als auch Berge in unmittlebarer Næhe, eine besondere Architektur und Angeln vom Hotelzimmer aus – Ålesund hat eine Vielzahl an Erlebnissen für Groß und Klein zu bieten! Hier sind unsere besten Empfehlungen für Erlebnisse in der schönen Jugendstilstadt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

„Von hohen Bergen und schönen Fjorden bis hin zu frischer Seeluft, frischem Fisch und nicht zuletzt netten Menschen. Für eine Reise nach Ålesund gibt es viele Gründe“, findet Silje Viken Skarlund, Hoteldirektorin des neurenovierten Thon Hotels Ålesund.

„Ich wohne jetzt seit fast 47 Jahren hier und denke gar nicht ans Wegziehen. Ålesund ist die schönste Stadt der Welt!“

Thon Hotels verfügt über zwei Hotels in Ålesund: Das Thon Hotel Ålesund im Zentrum und das Thon Partner Hotel Baronen in Spjelkavika, ein Stück außerhalb von Ålesund.

„Das Thon Partner Hotel Baronen ist ein guter Ausgangspunkt für Familienurlaube. Wir haben große Familienzimmer und gute Zustellbetten, sofern diese benötigt werden. Im Sommer gibt es ein Willkommenspaket für alle Kinder! Außerdem verleihen wir Spiele und Bücher für Kinder“, erzählt Kari Janne Myklebust, Hoteldirektorin.

Hier folgen Empfehlungen für Erlebnisse in und in der Nähe der Jugendstilstadt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

Stadtspaziergang

Nach dem großen Brand im Jahr 1904 wurde die Stadt in wunderschönem Jugendstil wieder aufgebaut, mit spitzen Türmen und fantasievollen Ornamenten an den Hausfassaden. So kommt es, dass man in Ålesund Schönes sieht, wohin man sich auch wendet, und allein ein Spaziergang durch die Stadt ist ein Erlebnis für sich.

Im Volksmuseum Sunnmøre Museum erhalten Sie einen Eindruck davon, wie die Stadt früher einmal aussah. Das Museum verfügt nämlich über eine große Sammlung von Häusern und Booten, die von der traditionellen Bau- und Lebensweise in Sunnmøre vom 16. Jahrhundert bis heute erzählen. Ålesund ist inzwischen auch als Kulturstadt bekannt, wofür unter anderem das jährliche Jugendfest mit jeder Menge Konzerten sowie Ålesund Live mit einer Konzertbühne mitten im Zentrum sorgen. Angenehm an Ålesund sind zudem die kurzen Abstände. Wo immer man hin möchte, alles ist in maximal fünfzehn Minuten zu Fuß zu erreichen.

Auf den Aksla

Ein Ausflug auf Ålesunds Stadtberg Aksla, der wohl wichtigsten Sehenswürdigkeit der Stadt, ist ein absolutes Muss! Hier haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt, die Schären und die Sunnmørsalpen. Ausgangpunkt ist der Bypark, nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt. Von hier aus geht es über 418 Treppenstufen den Berg hinauf. Unterwegs können Sie am Aussichtspunkt Byrampen Pause machen und die Aussicht genießen, ein paar Fotos machen oder einfach nur durchatmen. Der Aufstieg dauert für durchschnittlich Trainierte etwa zehn Minuten, ist aber für alle geeignet. Über die frisch sanierten Treppen kann man sich bequem fortbewegen, und es gibt viele Bänke entlang des Wegs. Wer möchte, kann auch mit dem Auto den Berg hinauffahren oder den Bytog nehmen. Vom Gipfel aus gibt es tolle weitere Wandermöglichkeiten über den Akslafjell.

Brosund

Am Brosund, der Ålesund in zwei Teile gliedert, herrscht von morgens bis abends emsiges Treiben. Hier findet man Fischerboote in Hülle und Fülle, die frischen Fisch, Krabben und Krebse verkaufen. Der Weg vom Meer zur Mahlzeit ist in Ålesund kurz! Machen Sie es doch wie wir Einheimischen und kaufen Sie sich eine Tüte Krabben, die gleich am Kai in unmittelbarer Nähe zum Wasser verzehrt werden können. Wer sich selbst frischen Fisch auf den Tisch holen möchte, hat das ganze Jahr über gute Möglichkeiten zum Angeln oder kann am berühmten Borgundfjordfiske teilnehmen, das von Februar bis April stattfindet.

Atlantikpark

Sie interessieren sich für die Unterwasserwelt? Dann besuchen Sie den Atlantikpark, eins der größten und einzigartigsten Salzwasseraquarien Nordeuropas. Hier ist ein Großteil der Meeresfauna versammelt, die man um Ålesund und entlang der norwegischen Küste findet, und man kann die Fische streicheln und füttern, Krebse fischen, Pinguine, Seehunde und Otter treffen und mehr über das Leben unter Wasser erfahren. Lustig und lehrreich für Groß und Klein! Die Anlage ist nicht weit vom Thon Hotel Ålesund und vom Thon Partner Hotel Baronen entfernt.

Hoch hinauf

Ålesund ist von Bergen umgeben und bietet Touren für jeden Geschmack, von einfachen Wanderungen bis hin zu anspruchsvollen Klettertouren. Der 314 Meter hohe Sukkertoppen ist ein beliebtes Ausflugsziel sowohl für Ålesunder als auch Touristen und bietet einen fanatastischen Rundumblick auf Stadt, Berge und Küste. Der Aufstieg dauert etwa eine halbe Stunde und führt durch unbefestigtes Gelände. Auch Godøyfjellet und Storhornet sind als Ausflugsziele zu empfehlen. Für alle, die gern etwas länger wandern, sind Jørsnhornet oder Romsdalseggen gute Alternativen. Zum Startpunkt beider Touren gelangt man in etwa 1,5 Stunden mit dem Auto. Letztere wurde bereits vom Lonely Planet zu einer der schönsten Bergwanderungen der Welt auserkoren! Skienthusiasten sei das Skisenter Stranda empfohlen – das Puderparadies Norwegens – mit spektakulärer Aussicht über Berge und Meer. In der Wintersaison fahren Busse dorthin, aber auch im Sommer lohnt sich ein Besuch, entweder mit der Bergbahn oder zu Fuß oder auch über einen der vielen Fahrradwege.

Leuchtturm Alnes

Eine halbstündige Autofahrt von unseren Hotels in Ålesund entfernt befindet sich der Leuchtturm Alnes. Durch die wunderschöne Umgebung und die Nähe zum Meer ist er inzwischen zum wahren Touristenmagneten geworden. Besuchen Sie die Kunstgallerie oder das Café des Leuchtturms – oder lassen Sie die Kinder an den wunderschönen Stränden ringsumher nach Lust und Laune planschen und spielen. 

Spaß auf dem Wasser

Ålesund hält auch für Wasserratten jede Menge Spaß bereit! Über unseren Outdoor-Guide können Sie Kajaks oder SUP-Boards mieten und damit durch die ruhigen Gewässer des Brosund paddeln. Eine tolle Art, die Stadt zu entdecken! Darüber hinaus erfreuen sich Surfer an den Wellen am Leuchtturm Alnes, etwa 20 Minuten von Ålesund entfernt, und die Insel Giske bietet gute Möglichkeiten zum Kitesurfen. Wer das einmal ausprobieren möchte, kann gern auch an einem Kurs teilnehmen. Das städtische Schwimmbad Bybadet ist genau der richtige Ort für alle, die sich am liebsten selbst wie ein Fisch ins Wasser stürzen.

Moloveien

Moloveien, auch bekannt als die Altstadt von Ålesund, gehört zu den wenigen Straßen, die vom Stadtbrand verschont geblieben sind. Hier ist nicht nur das Thon Hotel Ålesund zu finden, sondern auch mehrere Weinbars und kleine Geschäfte, die einen Besuch wert sind. Trankokeriet zum Beispiel, ein uriger Antiquitäten- und Gebrauchtwarenladen in einem denkmalgeschützten Packhaus, hat Unmengen von Kuriositäten zu bieten und verfügt zudem über ein gemütliches Café. Schauen Sie unbedingt auch im Fischereimuseum vorbei, wo Sie mehr über die Fischereigeschichte der Stadt erfahren und regional produzierte Produkte kaufen können. Abends lohnt sich ein Besuch in der Theaterfabrik, wo bei angenehmer Atmospähre in einem Lokal voller Retromöbeln Konzerte, Theateraufführungen und Liederabende stattfinden. Oder wie wäre es mit der ausgelassenen Show „Serveringsteateret“, bei der die Gäste nicht nur zusehen, sondern selbst mitmachen können? Unbedingt zu empfehlen!

Anglerglück vom Hotelzimmer aus

Das Thon Hotel Ålesund ist wunderschön direkt am Wasser gelegen und verfügt über einen eigenen Bootsanleger für alle, die auf diesem Weg zu uns kommen möchten. Wir sind auch gern behilflich bei der Vermittlung von Fischerbooten, Kuttern mit Fahrer oder einer Fahrt mit dem RIB-Boot zur Insel Runde in der Gemeinde Herøy, um nach Papageientauchern oder Schweinswalen Ausschau zu halten. Der technische Leiter unseres Hotels nimmt die Gäste gern mit zum Angeln, und von unserem Anleger setzen wir auch eigene Krebsreusen aus. Wo sonst haben Sie die Möglichkeit, nur eine kurze Bootsfahrt vom Hotelzimmer entfernt dicke Dorsche aus dem Wasser zu ziehen? Sie werden schnell seekrank? Keine Sorge – auch am Kai in Ålesund können Sie Ihr Anglerglück versuchen. Im Hotel stehen Ihnen Angeln zur Verfügung, und einige unserer Gäste haben sogar vom Hotelzimmer aus schon Fische gefangen!

Spielend leicht

Wer sich mal einen Tag mit Spiel und Spaß die Zeit vertreiben möchte, ist im Sportspark und in Barnas Lekeland genau richtig. Der Sportspark hat unter anderem einen Trampolinpark, einen Kletterpark und einen VR-Park zu bieten – perfekt für alle Altersgruppen! Allen, die es lieber etwas ruhiger mögen, können wir die Bowlinghalle Baronen Bowling im Thon Hotel Partner Baronen empfehlen. Die Halle verfügt über 12 Bowlingbahnen und ist die einzige ihrer Art in Ålesund.

Unsere Hotels in Ålesund